Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nach zu langer Abstinenz ist es endlich wieder so weit:

Die Laienspielgruppe Meckenbeuren spielt im Kultur am Gleis 1 in Meckenbeuren: 

Aufgrund Erkrankung von Schauspielern müssen die beiden April - Termine verschoben werden

 

Mit dieser Komödie von Bernd Spehling geben drei Spielerinnen der Theatergruppe – Susanne Bartel, Verena Damoune-Lutz und Vanessa Lenz - ihr Regiedebüt.

In einer Wohnung treffen sich sechs langjährige Freunde – drei Männer und drei Frauen zu einem gemütlichen Abend bei Wein und Häppchen.

Als ein provokantes Spiel auf den Tisch kommt, verwischen sich nicht nur die Grenzen zwischen Diskussionswettstreit und persönlichem Rechtfertigungsdruck. Auch bislang von einander zu kennen Geglaubtes gerät unter den Freunden mehr und mehr ins Wanken. Die zunehmende Eskalation nimmt Fahrt auf.
Ob wohl der Abend und die Freundschaften noch zu retten sind?

In den Rollen erleben Sie Florian Falkert als Mike sowie Peter Schimmels, Simon Trakowsky als Arne, Andreas Seitz als Ralf, Verena Damoune-Lutz als Hanke, Sandra Marschall als Ann-Katrin, Vanessa Lenz als Amelie sowie Manuela Zipperlen.

 

Kartenvorverkauf::   25.03.2022: https://www.ticket-regional.de/stagex_tribunekinds.php?eventtimeID=706286

                                    26.03.2022  https://www.ticket-regional.de/stagex_tribunekinds.php?eventtimeID=706287

                                    22.04.2022 https://www.ticket-regional.de/stagex_tribunekinds.php?eventtimeID=706288

                                    24.04.2022 https://www.ticket-regional.de/stagex_tribunekinds.php?eventtimeID=706290

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?